Postscheckamt • Juri-Gagarin-Ring 105-107 • 99084 Erfurt

postscheckamt-historie

postscheckamt-historie-01

Die Historie

Ein Gebäude schreibt Geschichte

Anmutig. Stolz. Zeitlos.

Das repräsentative Gebäude wurde von 1922 bis 1924 erbaut und über Jahre als Postscheckamt genutzt.

Über dem ehrwürdigen Eingangsportal prangt ein Schriftzug mit den Baudaten und den Worten »Trotz allem«: Diese Inschrift entstand in den schwierigen Zeiten nach dem 1. Weltkrieg und symbolisiert die Grundhaltung der Menschen während des Wiederaufbaus.

Das Historische Postscheckamt liegt am Juri-Gagarin- Ring, der rund um den Kern der Erfurter Altstadt verläuft. Dieser Ring wurde im Jahr 1898 angelegt – er zeichnet die älteste, innere Stadtmauer Erfurts nach.

Im Jahr 1996 wurde der stolze Bau in begehrter Lage umfangreich modernisiert und in den Folgejahren je nach Bedarf in Teilen renoviert – seither fanden die jeweiligen Nutzer ein flexibles, gut ausgestattetes Bürogebäude vor.

Postscheckamt Erfurt - Finden Sie Ihre neuen Büroflächen oder Praxisflächen im Postscheckamt Erfurt © 2019